Der Dom des St. Johannes

Das romanisch – gotische Gebaeude in Kamien Pomorski, mit den reich verzierten Fassaden, das zu den ersten Ziegelbauwerken in Polen gehoert. Mit dem Bau hat man nach der Versetzung des Sitzes von Bischof von Wolin nach Kamien Pomorski in Jahre 1176 begonnen. Im unterirdischen Gewoelbe befinden sich die Graeber der Bischoefe und der Herzoege aus Pommern. Hier findet jaehrlich das Internationale Festival der Orgel- und Kammermusik statt, dessen Teilnehmer die tolle Orgel spielen, die im Jahre 1672 gebaut worden ist.

Im Preis inbegriffen

  • śniadanie (opcja BB)
  • śniadanie + obiadokolacja (opcja HB)
  • zimne napoje do śniadań, obiadokolacji
  • Internet Wi-Fi
  • Bilard